Outlook 2010 – Die Elemente können nicht verschoben werden

Ein offensichtlich uraltes Problem, schon seit Outlook 2003 bekannt:

Man versucht eine eMail zu verschieben oder zu löschen.
Outlook sagt:

„Die Elemente können nicht verschoben werden. Die Elemente konnten nicht verschoben werden, weil sie entweder bereits verschoben oder gelöscht wurden oder der Zugriff verweigert wurde“

Ach.

Es wurden schon viele Lösungen angeboten, diskutiert und durchgeführt.

Wenn es Euch wie mir bei Outlook 2010 passiert, probiert doch mal folgendes:

Im Auflistungsbereich (da wo die eMail aufgelistet wird, in der Mitte zwischen Navigationsbereich und Lesebereich) einfach rechter Mausklick ins Leere, dann Linksclick auf „Ansichtseinstellungen“, dann erscheint folgendes Fenster:

Outlook2010Ansichtseinstellungen

Dort einfach mal anklicken: „Aktuelle Ansicht zurücksetzen“.

Bei mir war dann die „GeisterEMail“, die mich geplagt hat verschwunden.

Was immer dieses tolle Wunderprogramm (Outlook) da im Jahre 2015 macht, um sich derartig zu verheddern…

Hoffentlich hilfts. Gruß, Andreas.

Ein Gedanke zu „Outlook 2010 – Die Elemente können nicht verschoben werden

  1. Pingback: Outlook 2010 – Die Elemente können immer nocht nicht verschoben werden | bartelsfoto.com

Kommentare sind geschlossen.